Wenn Medien schlammpen

Wie häufig Zeitungen Berichte schreiben, bevor überhaupt was passiert ist, kann man natürlich nicht abschätzen, und wahrscheinlich fällt es meistens nicht auf. Ein Österreichisches Boulevardblatt hat nun aber dummerweise eine Geschichte nicht nur geschrieben, sondern auch gedruckt, obwohl dann alles ziemlich anders kam:

Unfall? Welcher Unfall? Die Boulevardzeitung „Österreich“ hielt „Wetten, dass..?“ für so vorhersehbar, dass sie den Bericht schon vor der Sendung fertig hatte: „So rockte Robbie Gottschalk“ stand auf der Titelseite – doch die Show wurde abgebrochen, bevor Take That hätten auftreten sollen.

Wien/Hamburg – „Gottschalk: Robbie holte Show aus dem Koma“ – so überschrieb die Wiener Tageszeitung „Österreich“ einen Artikel über den Auftritt von Take That bei „Wetten, dass..?“ am Samstag. Nur: Bekanntlich wurde die Show abgebrochen, nachdem ein Wettkandidat sich beim Versuch, mit Sprungfedern über fahrende Autos zu springen, schwer verletzte. Take That waren als Showhöhepunkt geplant, doch zu ihrem Auftritt kam es nicht mehr. Besonders makaber an der Titelzeile des Blattes: Der Kandidat Samuel K. wurde am Sonntag in ein künstliches Koma versetzt. Sein Zustand gilt als kritisch. Quelle: SpiegelOnline.

Wie hoch wohl da die Dunkelziffer ist?? Und könnte so was auch in der Schweiz passieren?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s