Schweiz gegen Chile, Vorbereitungsphase

Nein, ich bin nicht wirklich fussballangefressen, aber heute ist eine Ausnahme (der in den nächsten Wochen hoffentlich noch ein paar weitere folgen werden). Beim live-Center des Schweizer Fernsehens hab ich mich schon eingeloggt und der Chef ist nun ebenfalls überzeugt, dass wir das Spiel auf keinen Fall verpassen dürfen. Draussen tröten die Schulkinder auf Vuvuzelas rum, die Arbeiter auf der Baustelle vor dem Bürofenster diskutieren aufgeregt, ob sie vielleicht ein bisschen früher Schluss machen könnten heute. Und auf Facebook häufen sich Statusmeldungen von Freunden, deren Nerven blank zu liegen scheinen.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Fussball WM 2010, Spass

3 Antworten zu “Schweiz gegen Chile, Vorbereitungsphase

  1. „Dini Mannschaft vier-null fiere!“ ruft der eine Arbeiter dem anderen zu. Es folgt lautes Johlen.

  2. „Fünf Goal, fünf Goal, luegg mis Natel“, schreit kurz darauf der gleiche Arbeiter seinem portugiesischen Kollegen zu. Darauf folgt ausgiebiges Oléééé-olé-olé-olééé, olé, olé.

  3. Inzwischen steht 7:0; wo bleiben die Meldungen des Arbeiters mit dem Natel?
    Und wo steckt eigentlich mein Chef??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s