„Bei Banküberfällen so üblich“

Die Bankangestellte glaubte Ihnen erst nicht. Denn Sie hatten Kopfhörer im Ohr.
Kann sein, dass ich auf meinem iPod Musik hörte. Ich hob dann meinen schwarzen Mantel und zeigte ihr eine Waffe. Es war eine Feuerzeug-Pistole, die aussah wie eine echte. Das ist ja so üblich bei Banküberfällen. Quelle: BlickOnline

Irgendwie schon fast herzig, an welche Konventionen sich der Angeklagte so treuselig gehalten hat.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter bildung, medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s