Kopftuch, Schari’a & Vorurteile: der grosse Wissenstest zum Islam

Wer sein Wissen – und warum nicht am heiligen Sonntag – über den Islam mal testen will, dem empfehle ich den Selbstest „Islam in der Schweiz“.

Da findet man Fragen zu Mekka, Imam, Minarett, Kopftuch und vielem mehr – inkl. Antworten. Oder wissen wir wirklich alle, was Allah bedeutet und dass in Nigeria die Beschneidung von Frauen unter der christlichen Bevölkerung verbreiteter als bei der muslimischen?

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter bildung, freizeit, kultur und truur, wissenschaft

2 Antworten zu “Kopftuch, Schari’a & Vorurteile: der grosse Wissenstest zum Islam

  1. Stephan B.

    Ich frage mich, ob es so viel mit Wissen zu tun hat. Das Problem liegt wohl darin, dass man nicht ausserhalb der eigenen Wertvorstellungen denken kann. Wenn eine 16-jährige ihr Haar verhüllen will, sie betet anstatt an Parties zu gehen und eben früh heiraten will – dann ist das unbegreiflich. Dann wurde sie von ihren Eltern gezwungen und passt nicht in die Schweiz.

    Man sah dieses Verhalten gut bei den Kommentarten zum Basketball-Urteil.

  2. du hast sicher recht, dass es mit Wertvorstellungen zu tun hat und damit, dass wir unsere eigenen für absolut halten. aber ich denke trotzdem dass Wissen hilft, den eigenen denk-horizont zu erweitern.

    p.s. hast du den artikel gesehen, den zeline beim „Reporterin-mit-Kopftuch-Post“ verlinkt hat? sehr empfehlenswert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s