Die Wahrheit über Facebook…

… werden wir nie erfahren, was ist schon Wahrheit (wer ist zum Beispiel mein bester Freund, in Wahrheit??).

Aber interessant ist dieses Interview mit einer Facebook-Angestellten trotzdem (sowie die zugehörigen Kommentare).

Facebook Employee: (…) When you make any sort of interaction on Facebook — upload a photo, click on somebody’s profile, update your status, change your profile information —

Rumpus: When you say “click on somebody’s profile,” you mean you save our viewing history?

Employee: That’s right. How do you think we know who your best friends are? But that’s public knowledge; we’ve explicitly stated that we record that. If you look in your type-ahead search, and you press “A,” or just one letter, a list of your best friends shows up. It’s no longer organized alphabetically, but by the person you interact with most, your “best friends,” or at least those whom we have concluded you are best friends with.

Rumpus: In other words, the person you stalk the most.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter freizeit, kultur und truur, medien, selbstkontrolle, Spass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s