Luhmann, Habermas und Minarette

Eigentlich hätte ich ja anderes zu tun, ich hab mir aber doch noch den Zystigs-Club von gestern angeschaut. Und es wird ja wirklich viel gesagt, worüber man lachen muss um nicht zu weinen, da werden Ausländer und Schwerstkriminelle synonym verwendet und von der Bevölkerung geredet, als sei sie das Stimmvolk, und über Zwangsehen, als seien sie Trumpf.

Das ist auch genau das, was mich ganz besonders an dem ganzen Diskurs um das Abstimmungsergebnis irritiert, diese „schlechte-Verlierer-Rhetorik“. Als wäre das alles ein Spiel, bei dem man mit schlauen Zügen und einer Priese Glück gewinnen kann und verliert, wenn man nicht alle wichtigen Faktoren im Auge behält. Als ginge es darum, dass da ein paar Mannschaften von Politikern ein Spiel spielen, jede Abstimmung ein Spielzug, und die StimmbürgerInnen sind Figuren, und beim letzten Spielzug auch die Minarette.

K. und ich hatten heute über Luhmann und seine Systeme diskutiert und darüber, wie er den Menschen fein säuberlich raushält aus der ganzen Theorie, und ja, ich hatte gesagt, dass es ok ist, eine Theorie ohne normativen Anspruch zu entwickeln. Aber der Absatz da oben liesst sich so als ob Politik ein autopoetisches System wäre, in dem es um Macht geht und um nichts anderes, ein System, das sich nicht um Recht und Unrecht kümmert, nicht um die Bedürfnisse von Menschen und Umwelt, sondern als handle es sich eben um ein System, dass sich immer nur an der einen Unterscheidung abarbeitet: Macht haben/Macht nicht haben. Abstimmung gewinnen oder nicht gewinnen, Wahlen gewinnen oder verlieren. Seltsam, nach so vielen Jahren Luhmann wünsche ich mir Habermas herbei. Und komme doch nicht darum herum, dem Luhmann zu glauben.

Vodpod videos no longer available.

more about „Minarette sind keine Spielfiguren„, posted with vodpod
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter medien, Minarett, wissenschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s