Zitat des Tages: Internetsucht

Symptome der allgemeinen Onlinesucht sind fehlangepasste Kognitionen und Verhaltensweisen, die sich auf Internetinhalte generell und nicht auf spezifische Inhalte beziehen. Eine solche pathologische Nutzung kann eine viel Zeit verbrauchende Onlinenutzung ohne klares Ziel mit einschließen; Auch exzessive Kommunikation per Chat oder Email gehören zur Symptomatik. Die Störung wird laut Davis (2001) durch das Internet als einzigartigem kommunikativen Kontext verursacht.

(aus: Schorr, Angela (2009): Neue Gefahren: Onlinesucht — Exzessive Internetnutzung, die psychisch krank macht, in: Angela Schorr (Hrsg.): Jugendmedienforschung: Forschungsprogramme, Synopse, Perspektiven, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 352)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter bildung, freizeit, medien, selbstkontrolle, wissenschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s