Lieblingszitate (091106)

So wie man vor Gericht nicht Recht, sondern ein Urteil bekommt, geht es in einem marktgeprägten Journalismus zunächst einmal nicht um die Wahrheit, sondern um verkaufbare Nachrichten (Weischenberg (1983): Investigativer Journalismus und „kapitalistischer Realismus)

Manche gehen sogar davon aus, dass es im Journalismus grundsätzlich nicht um Wahrheit geht! Journis allerdings sehen das gar nicht gerne, oder zumindest mit Skepsis, wie diese Buchbesprechung von Luhmanns „Die Realität der Massenmedien“ in der Zeit wunderbar illustriert (Richard David Prechts Buchbesprechung ist zwar schon 1996 erschienen, das tut dem Lesegenuss aber keinen Abbruch).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter medien, wissenschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s