Nach Hause gehen

Beim Mittagessen hat K. von dem schönen Gefühl gesprochen, abends nach Hause gehen zu dürfen. Ich weiss viel zu genau, wie schön das ist, im Moment fühle ich mich aber von dem Bücherberg auf meinem Tisch dazu gezwungen, schon den ganzen Tag lang zu Hause zu sein. Apropos Tisch: wenn alles gut geht, holen Herr M. und ich heute endlich unseren Tisch nach Hause!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter häusliches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s